Zertifikate

EU-Anforderungen an Funkanlage und Telekommunikationsendeinrichtungen.

Ein Funkprodukt muss die Funk- und Telekommunikationsendgeräte- (R&TTE-) Richtlinie einhalten, bevor es in der EU auf den Markt gebracht werden kann. Die zwingend vorgeschriebenen Anforderungen in der R&TTE-Richtlinie wird in der Regel durch Ausführen einer Funkprüfung gemäß den harmonisierten Normen von „European Telecommunications Standard Institute“ (ETSI) erfüllt.

Es ist nicht jeder man Sache, fest zu stellen, ob ein Funkgerät REGAL oder ILLEGAL ist. Deshalb ein Funkgerät besonders aus Ausland muss man vorher erkundigen, ob die Frequenz in Deutschland zugelassen ist oder nicht. Wenn das Gerät die Frequenzen von ISM- oder SRD Bänder benutzen, dann ist sichere Seite. Es ist eine Freiheits- bzw. Geldstrafe möglich, wenn nicht erlaubte Frequenzen benutzen.

Wir benutzen die Frequenzen von ISM- bzw. SRD Bänder, die in EU ohne Anmeldung und ohne Gebühren anwendbar sind. Wir können ebenfalls die Rufanlage/Pagersystem mit großen Reichweite nach Anfrage . Dabei werden wir bei der Anmeldung zur Verfügung stehen.